30. März 2024

So erreichst du 2024 alle deine Fitnessziele

Viele (vielleicht auch du) versuchen es immer wieder, ihre Fitnessziele zu erreichen, schaffen es aber leider nicht. Wir zeigen dir, wie du es noch für diesen Sommer schaffen kannst.
Die typische Fitnessstudio Geschichte:
Du meldest dich im Fitnessstudio an. Bist super motiviert. Gehst einige Wochen ins Training. Lässt es dann aber mal hier ausfallen. Dann da. Und schwupps … Schon gehst du überhaupt nicht mehr ins Gym.
Und ganz ehrlich: Ist ja auch klar.
Wieso, das ist klar? Weil es einfach nocht nicht zu einer festen Gewohnheit geworden ist. Und ohne gute Gewohnheiten ist es unmöglich, seine Fitnessziele zu erreichen.
Deshalb sehen wir uns doch mal an, wie man gute Gewohnheiten entwickelt, am Ball bleibt und du so deine Ziele noch für diesen Sommer erreichen kannst:
So entwickelst du gute Gewohnheiten
Hierfür haben wir uns mal die 4 Regeln der Gewohnheitsentwicklung von James Clear ausgeliehen. Er sagt:
Die neue Gewohnheit muss a) offensichtlich, b) attraktiv, c) einfach und d) befriedigend sein.
Ok. Warum klappt es also nicht mit dem Fitnessstudio?
Übertragen wir das mal:
Gewohnheitsentwicklung: Fitnessstudio
a
Offensichtlich
Wenn es nicht gerade auf dem Arbeitsweg liegt oder man Freunde hat, die einen motivieren, ist es nicht gerade offensichtlich, ins Gym zu gehen.
➔ ❌
b
Attraktiv
Naja, wenn dir das Training wirklich Spaß machen würde, würdest du ja öfter gehen … oder?
➔ ❌
c
Einfach
Mehrmals die Woche, für mehrere Stunden ins Fitnessstudio zu gehen … 😮‍💨 Das können sich die wenigsten wirklich leisten. Der Zeitaufwand ist einfach zu hoch.
➔ ❌
d
Befriedigend
Wenn man mehrere Monate und etliche Stunden durchhält, ist es extrem befriedigend ins Fitnessstudio zu gehen! Nur leider brechen die meisten vorher ab – die Befriedigung setzt zu spät ein.
➔ ❌
❌ 0/4 Vorraussatzungen erfüllt.
Und hier sehen wir auch das Problem: Eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio hat von sich aus keine guten Vorraussetzungen, zu einer dauerhaften Gewohnheit zu werden.
Natürlich kannst du auch versuchen, die einzelnen Punkte zu optimieren, ist für viele die ihr Leben nicht danach ausrichten möchten aber schwer.
Vergleichen wir das jetzt mal mit einem Personal Trainer
Personal Trainer wie in Hollywood bei dir Zuhause oder auf einer Fitnesstudio Fläche:
Gewohnheitsentwicklung: Personal Trainer
a
Offensichtlich
Bei einem Personal Trainer macht man feste Trainigszeiten aus, zu denen trainiert wird. Durch einen Dritten wird also sichergestellt, dass du deine Gewohnheit ausführst.
➔ ✅
b
Attraktiv
Der Trainer motiviert einen, während dem Training alles zu geben. Das führt zu einer höheren Trainingseffizienz und zudem macht extrem Spaß!
➔ ✅
c
Einfach
Auch wenn es schneller geht als auf eigene Faust zu trainieren: Es müssen trotzdem mehrere Stunden an mehreren Tagen die Woche investiert werden. Der Zeitaufwand ist zu hoch.
➔ ❌
d
Befriedigend
Genauso wie bei Punkt c) wirst du hier schneller deine Ziele erreichen, aber trotzdem wird es nicht wesentlich schneller sein als im Fitnessstudio. Die Befriedigung setzt zu spät ein.
➔ ❌
❌ 2/4 Vorraussatzungen erfüllt.
An sich klingt das ja schon ganz gut und es ist definitiv ein vielfaches einfacher, mit Personal Trainer seine Ziele zu erreichen!
a) und b) sind perfekt bedient.
Nur: c), der Faktor Zeit, ist immer noch suboptimal und d) die sichtbaren Ergebnisse lassen auch länger auf sich warten. Und dazu kommt: Ein Personal Trainer kostet ein Vermögen.
Und genau deswegen, haben wir uns folgendes ausgedacht:
Gewohnheitsentwicklung: Personal EMS-Training bei FlottFIT
a
Offensichtlich
Ja! Es ist ein Personal Training und du trainierst immer mit Termin. Du verpflichtest dich sozusagen zum Training zu kommen (bei kurzfristigen Absagen verfällt sogar das Training = du wirst nicht leichtfertig absagen).
➔ ✅
b
Attraktiv
Ja, definitiv! Es ist ein Personal Training und macht riesig Spaß!
➔ ✅
Noch nie ein Personal Training gehabt? Dann auf zum GRATIS EMS-Training!
c
Einfach
Auch wenn das EMS-Training an sich alles andere als einfach ist: nur 20 Minuten pro Woche zu trainieren ist einfach.
➔ ✅
d
Befriedigend
Am Anfang ist es der Muskelkater der dir zeigt, dass du was gemacht hast. Nach wenigen Wochen fühlst du dich leichter und merkst, wie du stärker geworden bist. Dann: Deine Kopfschmerzen lassen nach. Deine Rückenschmerzen ebenfalls. Und nach einigen Wochen siehst du bereits im Spiegel deinen Fortschritt 👏🏼 Befriedigung in jeder Phase.
➔ ✅
Und: Unser Personal EMS-Training kostet einen Bruchteil von dem was ein herkömmlicher Personal Trainer nimmt. Du sparst also nicht nur Zeit, sondern auch Geld.
✅ 4/4 Vorraussatzungen erfüllt.
Schon über fünf Jahre halte ich das Training durch, weil es eben nur 20 Minuten dauert. Fünf Jahre ohne Rückenschmerzen.
Christian Seßner
Autohaus Sessner, Ochsenfurt
"Bei FlottFIT ist es schwer, seine Ziele nicht zu erreichen."
Es ist in unserer DNA verpflanzt – es ist alles darauf ausgerichtet, dass du deine Ziele erreichst.
❗️
Wir sind aber auch ehrlich: EMS-Training ist kein Wundermittel. Ernährung bspw. spielt eine wesentliche Rolle, was deine Gesundheit und Fitness angeht. Kombiniert mit unserem Personal Training, ist EMS-Training aber der Schlüssel zu guten Fitness Gewohnheiten, und einem Gesundheitsniveau, dass du nicht mehr für möglich gehalten hättest.
Wir haben sogar Ex-Mitglieder, die sich bei uns eine gute Fitness Basis aufgebaut haben, nach ihrer Mitgliedschaft die erlernte Gewohnheit beibehalten haben und immer noch davon zehren & FlottFIT wie wild weiterempfehlen.
Wenn du dein GRATIS EMS-Training noch nicht eingelöst hast, melde dich über den blauen Knopf „GRATIS EMS-Training sichern“ doch einfach mal an. Dort hinterlässt du uns deine Nummer und wir rufen dich telefonisch zurück, um einen passenden Termin für dich zu finden.
Wir können es kaum erwarten dich kennenzulernen & deine Fitnessreise zum Ziel zu führen! 🚀💪🏼
Jona vom FlottFIT Team
EMS-Training wird immer mit Personal Trainer durchgeführt. Er motiviert dich, das Beste aus dir raus zu holen und achtet darauf, dass du die Übungen richtig ausführst.
Trainingserfolge sind schon nach kurzer Zeit sichtbar. Ich trainiere seit 2,5 Monaten dort und war anfangs sehr skeptisch. Als sich aber dann mein Beinumfang nach 7 Wochen schon um 3 cm verringert hatte, war ich überzeugt. Das Training ist sehr anstrengend, aber lohnt sich wirklich. Das Parken direkt vor der Tür ist ein großes Plus.
Stephanie Diener
aus Veitsöchheim
Ich bin seit fast einem Jahr dabei und finde es sehr gut, da ich keine Rückenschmerzen mehr habe. Vielen Dank, Ihr seid einfach großartig 👍🏽
Nidia Söder
aus Grünsfeld
Meine Kniebeschwerden (Knierthrose + Sehnenentzündung) sind so gut wie verschwunden. 2 Jahre davor bei zich Spezialisten gewesen und einiges an Therapien ausprobiert … Kann ich nur herzlichst weiterempfehlen.
Jmeno Prijmeni
aus Würzburg
EMS-Training ist gerade für Menschen mit Rückenproblemen DIE Empfehlung schlechthin.
Markus Hipelli
Berater, aus Schweinfurt
Super kompetentes Team und echt effektives Training. Nach 3 mal Training waren meine Rückenschmerzen so gut wie weg.
Jan Hiller
von HYLA, aus Höchberg
Bevor ich bei FlottFIT mit dem Training begonnen habe, hatte ich mehrmals die Woche starke Kopf -und Nackenschmerzen. Seit ich regelmäßig das Training besuche, haben sich diese deutlich reduziert. Kann es also jedem nur empfehlen, probiert es aus!
Vanessa Oppelt
aus Güntersleben
Sicher dir hier dein
GRATIS EMS-Training!
Wer bist du?
Danach melden wir uns telefonisch bei dir, um einen passenden Termin zu finden.
Unsere Standorte.
Öffnungszeiten aller Studios: Mo-Fr nach Termin. Mit Parkplätzen vor der Tür.



Würzburg
Leistenstr. 1 0931 30 199 233 wue@flottfit.com



Schweinfurt
Carl-Zeiss-Str. 12 09721 30 34 31 8 sw@flottfit.com
FlottFIT. Mit EMS-Training.
Was macht unser Training denn so effektiv? 🤔
EMS-Training! Was ist das?
Bei alltäglichen Bewegungen sendet dein Gehirn Impulse an deine Muskeln. Dadurch steuerst du jede deiner Bewegungen. Unser EMS-Trainings-Anzug sendet genau solche Impulse von außen an deine Muskeln.
Der Vorteil: Beim Training wird etwa 90 % deiner Muskulatur angesprochen sogar bis hin zur Tiefenmuskulatur! Außerdem kann jede Muskelgruppe individuell beansprucht werden. Ohne EMS ist es ein Vielfaches zeitaufwändiger, dasselbe zu erreichen.
Impulse von außen Ist das sicher? Ja. EMS wird seit Jahrzehnten von Leistungssportlern oder bei medizinischen Behandlungen angewendet. Und bei uns steht dir immer ein Trainer für ein sicheres Training zur Seite.
Beanspruchung aller Muskelgruppen auf einmal 💪🏼
wenig Zeitaufwand für große Erfolge ⏳
sicheres Training – immer mit persönlichem Trainer 👏🏼
in einer Woche von Bierbauch auf Sixpack geht leider (noch) nicht 🫢
Das sind deine neuen Lieblingstrainer.
Jung, sportlich, gut aussehend das beschreibt nicht nur unsere Mitglieder, sondern auch unsere Trainer und Studioleiter.
Unsere Mission: Deine Fitness 🫵🏼😁
Menschen können Berge versetzen, wenn sie voller Energie, ohne Schmerzen, und ein gesundes Selbstwertgefühl haben. Solche Menschen bauen Raketen 🚀 zum Mars, sind auch im Alter aktiv 🕺🏼 oder kümmern sich um die nächste Generation – die eigene Familie 👨‍👩‍👧‍👦.
Wir von FlottFIT wissen: Das. Bist. Du. Mit nur 20 Minuten pro Woche kannst deine Laune, Energie, Produktivität und dein Selbstwertgefühl steigern und damit die Welt um dich herum nachhaltig verbessern.
Du fragst dich, wie stark die elektrischen Impulse wohl sind? Probier’s doch mal aus! 😁
Unsere Jungs aus dem FlottFIT Studio Würzburg
Antworten auf Fragen.
Antworten auf häufig gestellte Fragen. Wenn du eine eigene Frage hast, ruf uns an oder schreib uns per WhatsApp!
Wie funktioniert EMS-Training?
EMS, kurz für "Elektrische Muskel Stimulation", funktioniert, indem ein Funktionsanzug schwache elektrische Impulse an deine Muskeln sendet. Diese Impulse bewirken Muskelkontraktionen, ähnlich den Signalen aus deinem Gehirn. Das Ergebnis ist eine effektive Ganzkörperstimulation, einschließlich der tiefen Muskulatur, was zu intensiveren und effizienteren Trainingsergebnissen führt.
Ist EMS-Training sicher?
Ja, EMS-Training ist sicher und wird bereits seit Jahrzehnten von Ärzten und Physiotherapeuten zur Behandlung von Rückenschmerzen und muskulären Dysbalancen eingesetzt. Es ist auch bei Leistungssportlern zur Steigerung der Muskelkraft beliebt und wird durch umfassende Studien unterstützt, die seine Unbedenklichkeit belegen.
Wann kann ich die ersten Ergebnisse sehen?
Viele spüren bereits nach der ersten Trainingseinheit einen Unterschied. Innerhalb weniger Wochen wirst du sichtbare Veränderungen bemerken, die sich in einem gesteigerten Wohlbefinden und schließlich in der Reaktion deines Umfelds zeigen.
Wie oft sollte ich EMS-Training machen?
Die Häufigkeit des EMS-Trainings hängt von deinen individuellen Zielen und deinem Fitnesslevel ab. In der Regel empfehlen wir eine EMS-Trainingseinheiten pro Woche, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Dein persönlicher Trainer wird dir bei der Festlegung des idealen Trainingsplans für deine Bedürfnisse helfen.
Muss ich vor oder nach dem Training etwas beachten?
Grundsätzlich gilt, dass du dich gesund und körperlich fit fühlen solltest, um am EMS-Training teilzunehmen. Falls du akute Infekte, Erkältungen oder andere körperliche Beschwerden hast, empfehlen wir, das Training zu verschieben, bis die Symptome abgeklungen sind. Stelle sicher, dass du vor dem Training ausreichend Flüssigkeit zu dir nimmst und nicht mit leerem Magen trainierst. Nach dem Training empfehlen wir eine Mahlzeit, die reich an Eiweiß und Kohlenhydraten ist, um schnelles Muskelwachstum und eine optimale Regeneration zu unterstützen.
Muss ich Trainingserfahrung haben, um mit EMS zu starten?
Nein, Trainingserfahrung ist nicht erforderlich. Wir gestalten das EMS-Training individuell, basierend auf deinen Zielen und deinem aktuellen Fitnesslevel. Egal, ob Anfänger oder Fortgeschrittener, du wirst optimal betreut.
Baue ich Muskeln durch EMS-Training auf?
Ja, EMS-Training ist effektiv für den Muskelaufbau. Der spezielle Anzug sendet von außen elektrische Impulse an deine Muskeln, wodurch mehr Muskelfasern aktiviert werden. Dies fördert das Muskelwachstum und eine gleichmäßige Beanspruchung.
Darf ich mit Herzschrittmacher trainieren?
Nein, wir können derzeit leider kein EMS-Training für Personen mit Herzschrittmacher anbieten. Obwohl moderne Herzschrittmacher in der Regel robust gegenüber äußeren Einflüssen sind und in kontrollierten klinischen Tests unter bestimmten Bedingungen verwendet werden können, hat bisher kein Hersteller eine "Unbedenklichkeitserklärung" für EMS-Training herausgegeben. Die Sicherheit steht an erster Stelle, und wir empfehlen, sich mit einem medizinischen Fachmann zu beraten, um das richtige Training für dich zu finden.
Darf ich EMS trainieren, wenn ich ein Cochlea-Implantat trage?
Rein sportwissenschaftlich betrachtet ist ein EMS-Training möglich, da keine Elektroden im Bereich der Ohren angebracht werden. Dennoch empfehlen wir dringend, vor dem Training Rücksprache mit dem Hersteller des Cochlea-Implantats oder einem qualifizierten Arzt zu halten. Eine sichere Prognose kann weder der Hersteller noch ein Arzt garantieren. Wir bieten gerne ein Probetraining an, damit du selbst entscheiden kannst, ob das Training für dich geeignet ist und ob es dich in irgendeiner Weise beeinträchtigt. Die Sicherheit steht an erster Stelle.
Wann sollte ich EMS nicht machen?
Ähnlich wie bei anderen sportlichen Aktivitäten ist es ratsam, während einer Erkältung oder bakteriellen Infektion eine Trainingspause einzulegen und zu warten, bis du dich vollständig erholt hast. Wenn du bereits vorher beim Sport gesundheitliche Beschwerden hattest, ist es ratsam, vor dem EMS-Training Rücksprache mit deinem Hausarzt zu halten, um sicherzustellen, dass das Training für dich geeignet ist. Die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Kunden stehen an erster Stelle.
Ab welchem Alter ist EMS-Training geeignet?
Bei ns dürfen auch unter 18 Jährige mit Einverständliserklärung der Erziehungsbrechtigten trainieren. Für jüngere Personen ist EMS-Training vor allem bei starken Rücken- oder Schulterschmerzen sowie zur Minderung von Migräne sinnvoll. In herkömmlichen Fitnessstudios wird oft mit schweren Gewichten trainiert, was besonders für Jugendliche Risiken birgt. Das Heben schwerer Gewichte kann bei ihnen zu Verletzungen und Problemen wie der vorzeitigen Schließung von Wachstumsfugen führen, was das Wachstum beeinträchtigen kann. EMS-Training bei FlottFIT bietet eine sichere Alternative, da es sich auf Muskelstimulation durch elektrische Impulse konzentriert, ohne dass schwere Gewichte gehoben werden müssen. Zudem wird das Training immer unter Aufsicht eines qualifizierten Trainers durchgeführt, was die Sicherheit weiter erhöht.
Nichtsdestotrotz ist EMS-Training ideal für Personen ab 30 Jahren und aufwärts, da es zahlreiche Vorteile bietet, die besonders in diesem Alter relevant sind. Mit zunehmendem Alter steigt die Wichtigkeit von gelenkschonendem und effizientem Training. EMS bietet genau das: Es ist zeitsparend, da eine 20-minütige Session einem mehrstündigen herkömmlichen Workout gleichkommt, und schont die Gelenke, was das Verletzungsrisiko minimiert. Darüber hinaus kann EMS auch die allgemeine Muskelkraft, Balance und Körperhaltung verbessern, was zu einem besseren Wohlbefinden und einer erhöhten Lebensqualität beiträgt.
Kann ich durch EMS abnehmen?
Ja, EMS-Training unterstützt den Abbau von Körperfett. Obwohl in den ersten 4-6 Wochen hauptsächlich Muskelmasse aufgebaut wird, steigert dieser Muskelanteil langfristig deinen kcal Grundumsatz. Bedeutet: Selbst in Ruhephasen verbrauchen mehr Muskeln mehr Energie und tragen so auch ohne aktives Training zur Reduzierung von Körperfett bei. Durch EMS-Training in Verbindung mit einer ausgewogenen Ernährung erreichst du ein super Körpergefühl.
Ist EMS auch bei Übergewicht effektiv?
Ja, EMS-Training ist auch bei Übergewicht effektiv. Frühere Annahmen, dass der EMS-Impuls nicht durch das Fettgewebe dringt, wurden widerlegt. Erfahrungen zeigen, dass EMS-Training nicht nur zur Gewichtsabnahme und Verbesserung der Blutfettwerte beitragen kann, sondern auch positive Veränderungen in Entzündungswerten bewirkt. Dies ist besonders wichtig, da Entzündungswerte oft mit Folgeerkrankungen wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und Schlaganfällen in Verbindung gebracht werden. EMS-Training ist daher auch für Menschen mit Übergewicht eine effektive Option.
Ist EMS-Training gelenkschonend?
EMS-Training ist besonders gelenkschonend und daher ideal für Personen mit Gelenkproblemen oder -schmerzen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Sportarten, bei denen oft Gewichte gehoben oder wiederholte, belastende Bewegungen ausgeführt werden müssen, arbeitet EMS anders. Bei EMS-Training werden die Muskeln durch sanfte elektrische Impulse stimuliert und das ohne zusätzliche Gewichte oder nur mit leichten Gewichten. Dies reduziert das Risiko von Überbeanspruchung oder Verletzungen, die bei Aktivitäten wie Laufen, Springen oder Gewichtheben auftreten können.
Viele Menschen mit Gelenkproblemen zögern, Sport zu treiben, aus Angst vor Schmerzen oder Verschlimmerung ihrer Beschwerden. EMS bietet hier eine sichere Alternative, da es die Muskeln effektiv stärkt und strafft, ohne die Gelenke unnötig zu beanspruchen. Stärkere Muskeln unterstützen und entlasten die Gelenke, was langfristig zu einer Verringerung der Gelenkbelastung und -schmerzen führen kann. Darüber hinaus ermöglicht die individuelle Anpassung des Trainings bei FlottFIT, dass jeder Teilnehmer, unabhängig von seinem aktuellen Gesundheitszustand oder Fitnesslevel, sicher und effektiv trainieren kann. EMS-Training bei FlottFIT ist somit eine hervorragende Wahl für alle, die ihre Gesundheit und Fitness verbessern möchten, ohne ihre Gelenke zu gefährden.
Hilft EMS-Training bei Rückenschmerzen?
Ja, EMS-Training kann effektiv bei Rückenschmerzen helfen, indem es die Rückenmuskulatur stärkt und Verspannungen löst, was zu einer Linderung der Schmerzen führt.
Was sind allgemein Erfahrungen mit EMS-Training?
Die Erfahrungen mit EMS-Training sind überwiegend positiv. Nutzer berichten von schnellen Fortschritten, effektiver Schmerzlinderung und einer signifikanten Verbesserung ihrer allgemeinen Fitness. Viele schätzen besonders die zeitsparende und intensive Natur des Trainings, das selbst bei kurzen Einheiten effektive Ergebnisse liefert. Außerdem heben viele die gelenkschonenden Aspekte hervor, was es zu einer idealen Wahl für Menschen mit körperlichen Einschränkungen macht. Die Kombination aus individueller Betreuung und modernster EMS-Technologie bietet ein einzigartiges und personalisiertes Trainingserlebnis, das bei unseren Mitgliedern zu sichtbaren und spürbaren Verbesserungen ihrer Gesundheit und Fitness führt.
Wann kan